Sportklettern Sportklettern

Ob Kunstwand oder Felswand – alle Ein-Seil-Längen. Bouldern ist ein Teil des Sportkletterns.

Therapeutisches Klettern Therapeutisches Klettern

Ob körperliche oder seelische Beeinträchtigung – Sportklettern unter Berücksichtigung therapeutischer Gesichtspunkte kann den Heilungsverlauf unterstützen

Herzlich Willkommen!

Wir sind eine kleine Kletterhalle mit ca. 400 m² Kletter- und Boulderfläche.

Die Halle ist hervorragend für Kletteranfänger und zur Ausbildung geeignet, da wir über 8 eingerichtete Top-Rope Linien (je 2-3 Routen) mit Top-Stop-Seilbremsen verfügen. Selbstverständlich verfügen wir auch über ein reichhaltiges Vorstiegsangebot von Schwierigkeitsgrad UIAA 3-8. Auf Grund der begrenzten Größe schrauben wir häufig um, so dass ein ständig wechselndes Routenangebot vorhanden ist.

Sie können bei uns eigenständig klettern oder an einem der Kursangebote teilnehmen.

Unser Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern ab 4 Jahren und Jugendlichen bis 16 Jahren.

Viel Spaß beim durchstöbern unserer Homepage – und vielleicht sehen wir uns ja in Kürze im Kletterturm!

Das Team vom Kletterturm Gschwendt

IMG_1275

 

Über Uns

Unsere News & Termine

alle News & Termine anzeigen >>>

8 November

Weihnachts-Boulder-Session – voller Erfolg!

Posted
Weihnachts-Boulder-Session – voller Erfolg!

Am 12. Dezember war es endlich so weit! Unsere 1. Weihnachts-Boulder-Session konnte erfolgreich durchgeführt werden. Im Boulderbereich sowie in der gesamten Kletterhalle warteten 20 Boulderprobleme unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade darauf von unseren Kletterkids gelöst zu werden. Entsprechend motiviert und voller Vorfreude stellten sich zahlreiche Minis, Kinder und Jugendliche von 4-16 Jahren der […]

8 November

Kletterhalle umgeschraubt

Posted
Kletterhalle umgeschraubt

Seit 1. Januar sind wir wieder am Routenschrauben für euch! Die Boulder von der Bouldersession sind wieder verschwunden und dafür laden viele neue Routen ein, das neue Jahr sportlich zu beginnen. Wir freuen uns auf euch und auf euer Feedback. Bis bald! Euer Kletterturm-Team